Nassfolienkaschierung

Eine Cellophanierung (Folienkaschierung) ist eine hauchdünne Folie, die wahlweise ein- oder beidseitig auf das Druckprodukt kaschiert wird. mittels lebensmittelneutralem Dispersionsklebstoff.

Die Folienkaschierung eignet sich für Verpackungen, Mappen, Buchumschläge, Imagebroschüren, Visitenkarten, Flyer und vieles mehr. Produkte, welche über einen längeren Zeitraum häufig verwendet werden und dennoch eine hohe Wertigkeit und Ästhetik besitzen sollen.

Gleichzeitig bietet Sie einen optimalen Schutz gegen äußere Einflüsse und erhöht die Haltbarkeit um ein Vielfaches.

Diese Veredelungsart ist bei uns grundsätzlich nur flächig möglich aber mit weiteren Methoden kombinierbar, wie z.B. mit einer Spotlackierung, Heißfolienprägung etc. 

Diese Varianten sind bei uns verfügbar:

  • Glanzfolie - 12 µm  
  • Acrylfolie - 20 µm  
  • Mattfolie - 13-15 µm  
  • SPEZIALmatt, Kratzarm - 16-18 µm  
  • SOFTmatt, Kratzarm - 20 µm
  • Forchheim, original - 30µm
  • Feinleinen, seiden - 23 µm (Forchheim Struktur)      
  • Ledergenarbt, Pearl ... - 30µm
  • In Vorbereitung: BIOFOLIEN (Glanz- Matt- Kratzarm-)